Rendsburg, 04.08.2017, von Stefan Schulze

Waldarbeit im Hochsommer

Der Dienstabend, vom 04. August 2017, wurde im Nobiskrüger Gehölz in Rendsburg abgehalten.

Teambesprechung

Teambesprechung

Dort beübte der Technische Zug Rendsburg den Umgang mit der Motorsäge und der Seilwinde.

Auch im Hochsommer muss der Umgang mit der Motorsäge geübt von der Hand gehen, denn Unwetter und Windbruch können auch in dieser Jahreszeit einen solchen Einsatz schnell möglich machen.
Aus diesem Grund formierten sich die Motorsägenführer zu einer Gruppe und zersägten selbstmitgebrachte Baumstämme.

Windbruch liegt leider nie so, wie man ihn gerne hätte. Daher beübte eine zweite Gruppe das bewegen von Lasten. Ein 10m langer Stamm wurde durch die Seilwinde des Gerätekraftwagen 1 souverän um mehrere Meter verschoben.

Die Grundausbildung sicherte die Übungsstelle ab und konzentrierte sich später auf Stiche und Bunde.

Nach getaner Arbeit wurde die Übungsstelle aufgeräumt, die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt und die Fahrzeuge geparkt.

Eines durch Hans-Peter, Lukas, Torsten und Joachim vorbereitestes Grillfest sorgte für einen interessanten und spannenden Dienstausklang.

Vielen Dank an alle Beteiligten, sowie der Stadt Rendsburg.


  • Teambesprechung

  • Teambesprechung

  • Sägestationen

  • Sägestationen

  • Die vordere 5 t Seilwinde vom GKW I im Einsatz

  • Die vordere 5 t Seilwinde vom GKW I im Einsatz

  • Die hintere 10 t Seilwinde vom GKW I im Einsatz

  • Die hintere 10 t Seilwinde vom GKW I im Einsatz

  • Angeschlagener Baumstamm bereit zum ziehen

  • Angeschlagener Baumstamm bereit zum ziehen

  • Motorsägenführer beim Sägen

  • Motorsägenführer beim Sägen

  • Einweisung für Verhalten auf Verkehrswegen

  • Einweisung für Verhalten auf Verkehrswegen

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: