Der Wechselbrückenanhänger

Der Wechselbrückenanhänger (BDF)
Der Wechselbrückenanhänger (BDF)

dient der Bergungsgruppe 1 zum Transport von zusätzlichem Einsatzgerät, von Baumaterial, geborgenen Sachgütern u. a. m.

Ferner steht er für allgemeine Logistik-Aufgaben zur Verfügung.

Anhängerdaten
Kennzeichen:  THW 82011
Fabrikat:  Hüffermann
Baujahr:  2017
zGM:  18,00 t
Nutzlast:  15,12 t

Heckblaulicht, ABS,

Rückfahrstoppsystem

Wechselbrückendaten
Fabrikiat:  Krone 
Baujahr:  2018
Aufbauart:

  Wechselpritsche

  m. Gardinenplane

zGM:  16,00 t
Nutzlast:  13,40 t
Der Größenunterschied ist immens.
Der Größenunterschied ist immens.
Flexibel einsetzbare Wechselbrücke (BDF)
Flexibel einsetzbare Wechselbrücke (BDF)
Viel Stauraum.
Viel Stauraum.
 
Taktisches Zeichen des Wechselbrückenanhängers.
Taktisches Zeichen des Wechselbrückenanhängers.
Grafische Darstellung.
Grafische Darstellung.

Insgesamt können auf der Ladefläche 18 Stück Europaletten verlastet werden.

Lademaße*
Länge:    7,28 m
Breite:    2,48 m
Höhe:    2,39 m
Fläche:    9,35 m²
Volumen:  18,05
*innenmaße