THW-Bundesschule Neuhausen

Taktisches Zeichen der THW-Bundesschule Neuhausen a.d.F.
Taktisches Zeichen der THW-Bundesschule Neuhausen a.d.F.

Die THW-Bundesschule Neuhausen liegt auf der Filderhochfläche ca. 30 Minuten von Stuttgart entfernt und in Sichtweite des Flughafens Stuttgart. 
Das Schulgelände hat eine Fläche von rund 21.000 Quadratmeter. 


Das Areal umfasst ein Übungsgelände, den Technikbereich und das Schulungs- und Unterkunftsgebäude. 

Im Kompetenz- und Ausbildungszentrum werden über 100 Ausbildungsmodule angeboten. Dabei werden jährlich ca 3.500 Helfer/innen ausgebildet.
Die Lehrgänge dauern mehrere Tage in manchen Fällen auch über eine Woche. 

Da Lernmotivation auch entscheidend davon abhängt, dass man sich wohl fühlt, ist natürlich auch für das entsprechende Ambiente gesorgt. 
Dazu gehört eine ausgezeichnete Schulung, eine gepflegte Unterbringung und nicht zuletzt auch gutes Essen. 

27 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen eine reibungslose Atmosphäre sicher. 
7 Lehrsäle mit 15 bis 90 Sitzplätzen stehen für den Lehrbetrieb zur Verfügung. 

Die Atemschutzübungsanlage, das Ausbildungsgelände und der Technikbereich ermöglichen eine vielfältige Ausbildung. 
Gepflegte Räumlichkeiten sorgen dafür, dass sich die Lehrgangsteilnehmer/innen wohl fühlen. 
Es stehen 37 Einzel- und 13 Doppelzimmer im Haus zur Verfügung.

Für das Essen ist das Team der Küche zuständig. Es sorgt für ein gutes Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee und für das Abendessen. 
Die Cafeteria bietet einen gemütlichen Rahmen als Begegnungsstätte in den Pausen und am Abend. 

Umgebungskarte

nach oben

Kontakt

Bundesanstalt
Technisches Hilfswerk
Bundesschule Neuhausen
Novizenweg 1
73765 Neuhausen a.d.F.
Tel.: 07158 931-0
Fax: 07158 
931-111 
E-Mail: Poststelle
URL: www.thw-bundesschule.de
 

Eingang zum Schulgelände.
Eingang zum Schulgelände.