Rendsburg, 27.06.2020

Einsatzende Grenzkontrollen

Am 27.06.2020 wurde die Beleuchtungsausstattung in den THW-Ortsverband Rendsburg zurückgeführt.

THW und Bundespolizei Hand in Hand (Mit freundlicher Genehmigung vom THW-Ortsverband Flensburg)

THW und Bundespolizei Hand in Hand (Mit freundlicher Genehmigung vom THW-Ortsverband Flensburg)

Nach mehr als dreimonatigen Einsatz an der Deutsch/dänschen Grenze konnte am Samstag, 27.06.2020 die Beleuchtungsausstattung der Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung (FGr N), welche im Rahmen der Grenzkontrollen der Bundespolizei zur Bekämpfung des Corona-Viruses eingesetzt war, in den THW-Ortsverband Rendsburg zurückgeführt werden. Damit endet nun der Einsatz.

Nachdem Einsatz ist vor dem Einsatz. Nun gilt es, die Ausstattung zu prüfen, zu reinigen und ggf. Schäden zu melden, damit ein Ersatzbeschaffung eingeleitet werden kann. Dies folgt in den nächsten Tagen.

Wir danken den THW-Ortsverbänden Flensburg und Sörup, die sich immer um die Ausstattung kümmerten, sie unermüdlich betankten und uns mit aktuellen Informationen auf dem Laufenden hielten. Weiterhin danken wir unserem Schirrmeister, Benjamin Gundlach, der mit den Söruper Kameraden meistens auf einem Sonntag die Stromerzeuger gewartet hat.

Darüber hinaus bedanken wir uns für die Führungsunterstützung der Leitungs- und Koodinierungsstäbe der THW-Regionalstelle Schleswig sowie des THW-Landesverbandes Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein.


  • THW und Bundespolizei Hand in Hand (Mit freundlicher Genehmigung vom THW-Ortsverband Flensburg)

  • THW und Bundespolizei Hand in Hand (Mit freundlicher Genehmigung vom THW-Ortsverband Flensburg)

  • Betankung des Rendsburger Lichtmastes durch die Fachgruppe Logistik Sörup (Mit freundlicher Genehmigung vom THW-Ortsverband Sörup)

  • Betankung des Rendsburger Lichtmastes durch die Fachgruppe Logistik Sörup (Mit freundlicher Genehmigung vom THW-Ortsverband Sörup)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: