Rendsburg 07.10.2017

Feuer im Uhrenblock

Das THW versorgte mit dem DRK die Betroffenen.

Am frühen Morgen des 07. Oktober 2017 wurde das THW-Rendsburg gegen 03:25 Uhr alarmiert. In der Kaiserstraße in Rendsburg brannte in einer Wohnung im Uhrenblock ein Schrank mit starker Rauchentwicklung.

Die Freiwillige Feuerwehr Rendsburg konnte das Feuer löschen.

Betroffene Bewohner kamen während der Löscharbeiten in der nahen THW-Unterkunft Rendsburg unter, wo sie vom DRK und THW betreut und versorgt wurden. Als gegen 05:30 Uhr der Uhrenblock wieder freigegeben wurde, konnten die Bewohner in ihre Wohnungen zurück. Zum Glück wurde niemand verletzt.



OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: